Projekt Information e.V.

Betroffene informieren Betroffene

 

 

Lesen und Bescheid wissen.
Informationen Schwarz auf Weiß.

 

Projekt Information zum Download

Projekt Information November / Dezember 2019
Therapieerfolg trotz Resistenzen?
Bis jetzt galt, dass Resistenzen den Therapie- erfolg beeinträchtigen oder gar verhindern. Bei den neueren Substanzen gelten aber offenbar andere Regeln.

Tuberkulose-Prophylaxe bei HIV-Infektion mit latenter TB
Weltweit gesehen ist die Tuberkulose die wichtigste Komplikation einer HIV-Erkrankung. Auch in Deutschland ist sie nach wie vor von Bedeutung.

Es gibt für sie kaum etwas Leichteres, als einen Drogenabhängigen zu verhaften!
Die Kombination aus Drogenabhängigkeit und HIV-Infektion in einem krisengeschütellten Land wie der Ukraine klingt nach Problemen. Ein Interview zeigt die Situation.

Projekt Information September / Oktober 2019
Faktoren, die Bluttests beeinflussen können
Blutabnahmen gehören für Menschen mit HIV zum Alltag. Es gibt aber einige Faktoren, die man beachten muss, damit man keine Überraschungen erlebt.

Das Trauma der Überlebenden
Erfolgreiche Therapie und alles ist gut? Leider nicht. Menschen mit HIV, die die Aids-Krise überlebt haben, tragen bis heute schwer an ihren Erinnerungen.

Neues vom Kongress der „International Aids Society“, IAS, vom 21.-24. Juli 2019 in Mexiko Stadt
Schon wieder beschert uns ein internationa- ler Kongress Neuigkeiten. Wir fassen die wichtigsten zusammen.


Projekt Information Juli / August 2019
"U=U" endlich im Mainstream angekommen?
Spätestens seit 2008 wissen wir, dass Menschen mit nicht nachweisbarer HI-Viruslast sexuell nicht infektiös sind. Aber erst jetzt springen Massenmedien auf den Zug

Antiretrovirale Therapie: Sind medikamentensparende Kombinationen möglich?
Neue Kombinationen zur Behandlung der HIV- Infektion beinhalten manchmal nur noch zwei Wirkstoffe. Was ist davon zu halten, wie kam es dazu und wie geht es weiter?

Neues von der "Genschere": Nächster Schritt: Patientenstudien
Die "Genschere" gilt als Hoffnung im Kampf gegen HIV. Wie funktioniert sie, wo liegen mögliche Risiken und wo stehen wir heute?

Projekt Information Mai / Juni 2019
Neuartige Infektionserreger als Krebsrisikofaktoren
Manchmal glaubt man, in der Medizin sei schon so gut wie alles erforscht. Weit gefehlt: Deut- sche Krebsforscher berichten über neue Erreger

Zur Situation im Libanon: "Ich mag dich nicht, aber ich unterstütze deine Arbeit"
Die Situation von MSM mit oder ohne HIV in Ländern des mittleren Ostens ist oft - gelinde gesagt - schwierig. Peter Wiessner berichtet über die Situation im Libanon

Was war neu auf der CROI?
Der jährliche HIV-Pflichttermin, die „Conference on Retroviruses and Opportunistic Infections“ (CROI) bietet wieder eine Menge Berichtenswertes

Projekt Information März / April 2019
Frisch von der Leber
Die Leber verhält sich meist still und auffällig. Aber wenn etwas mit ihr nicht stimmt, kann es schnell unangenehm werden. Grund genug, sich zu informieren

Dolutegravier - eine verbotene Substanz für Frauen?
Dolutegravier ist eine erstklassige Substanz. Nun soll sie Frauen im gebährfähigen Alter vorenthalten werden. Ulrike Sonnenberg-Schwan über die Hintergründe

HIV und Versicherungen
Als Mensch mit HIV eine Versicherung abzuschließen, kann einem Abenteuer gleichkommen. Micha Schrammke lichtet den Dschungel

Projekt Information Januar / Februar 2019
Funktionelle Heilung durch Antikörper - der "Miami Affe"
Viele Wege zur Heilung von HIV werden derzeit untersucht. Antikörper, die durch eine besondere Impfung gebildet werden, gelten als besonders spannend

Neue Therapieansätze bei chronischer Hepatitis B
Nach den sensationellen Erfolgen bei der Hepatitis C wenden sich die Firmen nun der Hepatitis B zu. Was gibts Neues?

Koste es was es wolle
Vergleichende Studie von Andrew Hill zur Preisfestsetzung des HIV-Medikaments Dolutegravir in 50 Ländern

Positier Raum
Die Workshop-Reihe von Projekt Information e.V.

© 01.01.2020 by Projekt Information e.V.